Acer DM431K

Acer DM431K

Der Acer DM431K hat einige Highlights zu bieten. Der 16:9-Monitor hat eine Auflösung mit HDR Ready (HDR 10) und 5 ms (G2G). Aufgrund der HDR und 8 Bit Farbtiefe kann der Monitor problemlos im Multimediabereich eingesetzt werden. Durch die HDR-Technologie können Kontraste und Farben besser zum Vorschein gebracht werden. Auch ist die Helligkeit gleichbleibend. Hinzu kommen ein entspiegeltes Display und ein IPS-Kanal. Das leuchtstarke IPS-Panel hat eine Helligkeit von 250 cd/m². Die Farbraum Abdeckung mit 68 % NTSCW ist im Neige- und Schwenkwinkel, aber auch in der Höhe verstellbar.

Design & Technik

Der 4K UHD Monitor wirkt mit seinem dunkelgrauen Rahmen und matten Bildschirm nicht ungewöhnlich. Die Gehäusefarbe ist in einem dezenten Schwarz gehalten. Mit den zu Seite abstehenden Aufstellfuß ähnelt der 43-Zoll-Monitor eher einem Flachbildfernseher. ausgestattet ist. Der Fuß kann demontiert werden. Die VESA Vorrichtung ermöglicht es den Bildschirm auch an der Wand anzubringen. Im Lieferumfang enthalten sind Netzkabel und ein DisplayPort Kabel.

Die Displaygröße beträgt 951 mm x 535 mm mit einer maximalen Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln. Der Panel-Typ ist IPS mit einer Reaktionszeit von 5 ms und einer Helligkeit von 250 cd/m². Die Hintergrundbeleuchtung wird mit LED realisiert. Der Monitor kann 1,07 Mrd. Farben darstelle. Es gibt zwei integrierte Lautsprecher, die eine Leistung von 5 Watt haben. Folgende Signaleingänge sind auf der Rückseite des Acer DM431K zu finden: 1x VGA, 3x HDMI, 1x DP, Audio-out. Die Bildwiederholfrequenz liegt bei 60 Hz. Diese Kombination bietet dem Nutzer gestochen scharfe, klare Details und lebendige Farben bei weiten Betrachtungswinkeln von 178°. Die Super Sharpness Technologie von Acer ermöglicht die Hochskalierung von niedrig aufgelösten Bildern für eine bessere Darstellung auf Displays mit höherer Auflösung.

Funktionen

Der Acer DM431K ist ein guter Monitor für gelegentliche Spiele. Seine gute Bildqualität bietet eine ordentliche Grafik beim Spielen. Er hat eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz. Dies ist der Standard für die meisten 4K-Monitore auf dem Markt. Seine Reaktionszeit beträgt etwa 5 ms mit einer nicht wahrnehmbaren Verzögerung bei der Eingabe. Wenn Sie kein Hardcore-Wettbewerbsgamer sind, sollte das für Sie ausreichen.

Der DM431K unterstützt auch keine Technologien mit variabler Bildwiederholrate wie AMDs FreeSync oder Nvidia’s G-Sync, die ein Tearing des Bildschirms verhindern. Über die Gaming-Performance gibt es ansonsten nicht viel zu sagen, denn er ist nicht in erster Linie als Gaming-Monitor gedacht.

Der Bild-für-Bild-Modus hilft Ihnen, den Bildschirm in vier Segmente zu unterteilen. Sie können jedem Segment eine Anwendung zuweisen und an allen gleichzeitig arbeiten. So können Sie Ihre Produktivität bei der Arbeit steigern.

Außerdem verfügt er über einen Blaulichtfilter, der die Augen auch bei längerem Gebrauch nicht überanstrengt. Monitor ist flimmerfrei, so dass Sie bei der Verwendung keine Kopfschmerzen bekommen.

Über das OSD-Menü können verschiedene Einstellungen wie Farbe, Kontrast, Gamma oder Helligkeit eingestellt werden. Außerdem verfügt er über verschiedene Bildvoreinstellungen wie Film, Web usw.

Ergonomie und Energieverbrauch

Um den Monitor aufzuhängen, darf man sich keine Standardaufhängung beschaffen. Es muss die 200-x-100-VESA-Aufhängung sein. Ansonsten ist der DM431K weder in der Höhe noch in der Neigung anpassbar. Der Monitor schneidet mit der Energieeffizienzklasse G mittelmäßig ab (82 kWh pro Jahr). Die Leistungsaufnahme liegt bei 56 Watt und im Stand-by-Betrieb bei 0,35 Watt.

Technische Daten

Displaygröße42,5 Zoll
Auflösung3840 x 2160 Pixel
Seitenverhältnis16:9
PanelVA
Helligkeit450 cd/m²
Bildwiederholrate120 Hz
Reaktionszeit4 ms
HDMI3 x
USB Hubja
USB-Cnein
Höhenverstellbarnein
EEKG
Acer DM1 Series (DM431K) 109 cm (43 Zoll) IPS Monitor (VGA, HDMI(2.0), 2xHDMI(1.4), DP, Audio Out, UHD 3840x2160, 5ms (G2G), 60Hz, 250 Nits)
  • Highlights: 16:9 Monitor mit einer Auflösung von 3840x2160, HDR Ready (HDR 10), 5ms (G2G)
  • Besonderheiten: Der Acer DM431Kbmiiipx Monitor kann dank unglaublicher Bildqualität dank hdr und 8 Bit Farbtiefe optimal als Multimedia Monitor genutzt werden, entspiegeltes Display, IPS Panel mit elegantem ZeroFrame Design

Letzte Aktualisierung am 25.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Acer DM431K
Acer DM431K
Fazit
Der Acer DM431K hat einige Highlights zu bieten. Der 16:9-Monitor hat eine Auflösung mit HDR Ready (HDR 10) und 5 ms (G2G). Aufgrund der HDR und 8 Bit Farbtiefe kann der Monitor problemlos im Multimediabereich eingesetzt werden.
Bildqualität
7.7
Anschlüsse
7
Energieverbrauch
7.5
Preis-Leistung
8
7.6
Bewertung
Hier kaufen
Verwandte Beiträge
Philips 439P1
Weiterlesen

Philips 439P1

Mit dem Philips 439P1 schickt Philips neben dem Momentum 436M6VBPAB noch einen weiteren 43Zoll UHD-Monitor auf den Markt…
LG 43BN70U-B
Weiterlesen

LG 43BN70U-B

Wenn Sie Wert auf den großen Überblick legen Wenn Sie stets den Überblick über Ihre Projekte und Daten…
LG 43UN700-B
Weiterlesen

LG 43UN700-B

Wenn Sie Wert auf den großen Überblick legen Wenn Sie stets den Überblick über Ihre Die LG Group…
Dell UltraSharp U4320Q
Weiterlesen

Dell UltraSharp U4320Q

Dell Technologies Inc. ist ein amerikanischer Hersteller und einer der Top-Produzenten von Elektronikgeräten aus dem Computerbereich. Deren Monitore…