Samsung Odyssey Neo G70C

Samsung Odyssey Neo G70C Gaming Monitor Review

Der Samsung Odyssey Neo G70C ist ein leistungsstarker Gaming-Monitor, der beeindruckende Features wie ein kontraststarkes VA-Panel, eine 4K-Auflösung, eine hohe Bildwiederholungsrate von 144 Hz und Quantum-Dot-Technologie bietet. Mit seiner Zertifizierung für DisplayHDR-600 und Unterstützung für HDR10+ Gaming bietet der Monitor ein immersives Spielerlebnis. Außerdem verfügt er über FreeSync Premium Pro, Bluetooth, Tizen und WLAN. Im Rahmen eines umfangreichen Videotests wurden Aspekte wie Reaktionszeiten, Farbdarstellung, Helligkeits- und Kontrastwerte sowie HDR-Performance beleuchtet.

Design und Größe

Der Samsung Odyssey Neo G70C beeindruckt nicht nur mit seiner Leistung, sondern auch mit seinem attraktiven Design. Das schlanke Rahmendesign verleiht dem Monitor eine elegante Optik und lässt ihn wie einen stilvollen Bilderrahmen wirken.

Mit seinen großzügigen Abmessungen von 43 Zoll bietet der Odyssey Neo G70C ein beeindruckendes Größenerlebnis. Die Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln sorgt für gestochen scharfe Details und eine hohe Klarheit.

Der Monitor wird mit einer Fernbedienung geliefert, die die Bedienung und Navigation erleichtert. Zusätzlich bietet der Odyssey Neo G70C verschiedene Anschlussmöglichkeiten wie HDMI 2.1, DisplayPort, USB-A und USB-B, um eine einfache Verbindung zu externen Geräten zu ermöglichen.

DesignGrößeFernbedienungAnschlüsse
Attraktives, schlankes Rahmendesign43 ZollJaHDMI 2.1, DisplayPort, USB-A, USB-B

Bildqualität und Gaming-Features

Der Samsung Odyssey Neo G70C bietet eine hervorragende Bildqualität dank des kontraststarken VA-Panels und der Quantum-Dot-Technologie. Mit einer Helligkeit von bis zu 651 Nits im HDR-Modus und einer 4K-Auflösung liefert der Monitor klare und lebendige Bilder.

Mit einer Bildwiederholungsrate von 144 Hz, einer Reaktionszeit von 1 ms und AMD FreeSync Premium Pro werden Gaming-Features geboten, die ein flüssiges und reaktionsschnelles Spielerlebnis ermöglichen.

Samsung Odyssey Neo G70C

Der Samsung Odyssey Neo G70C beeindruckt mit einer beeindruckenden Bildqualität und bietet gleichzeitig optimale Gaming-Features. Dank des kontraststarken VA-Panels und der Quantum-Dot-Technologie werden Bilder auf dem Monitor in klarer und lebendiger Qualität dargestellt. Sowohl die Helligkeit von bis zu 651 Nits im HDR-Modus als auch die 4K-Auflösung sorgen für ein atemberaubendes visuelles Erlebnis.

Die hohe Bildwiederholungsrate von 144 Hz und die schnelle Reaktionszeit von 1 ms gewährleisten ein flüssiges und reaktionsschnelles Spielerlebnis. Spieler können dank AMD FreeSync Premium Pro auf einen störungsfreien Bildlauf und eine Reduzierung von Tearing und Ruckeln setzen. Egal ob bei schnellen Actionspielen oder bei kompetitiven Online-Matches, der Samsung Odyssey Neo G70C bietet die erforderlichen Gaming-Features, um Spiele in voller Pracht genießen zu können.

Einstellmöglichkeiten und Ergonomie

Der Samsung Odyssey Neo G70C bietet einige Einstellmöglichkeiten, um den Monitor an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Sie können den Monitor nach vorne (-2 Grad) oder nach hinten (20 Grad) neigen, um den optimalen Betrachtungswinkel zu erreichen. Allerdings bietet der Monitor keine Höhenverstellung oder Schwenkfunktion, was für einige Benutzer möglicherweise ein Nachteil ist. Es besteht jedoch die Möglichkeit, den Monitor mithilfe einer VESA-Halterung an der Wand zu befestigen, um den gewünschten Betrachtungswinkel zu erreichen.

Die Ergonomie des Samsung Odyssey Neo G70C wird insgesamt als durchschnittlich bewertet. Während die Neigefunktion eine gewisse Flexibilität bietet, fehlen ihm die Optionen für eine individuelle Höhenverstellung und Schwenkbarkeit. Benutzer, die eine präzise Anpassung der Monitorposition bevorzugen, werden möglicherweise enttäuscht sein. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass jeder Benutzer unterschiedliche Vorlieben und Anforderungen hat. Einige können mit den vorhandenen Einstellmöglichkeiten zufrieden sein.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Einstellmöglichkeiten und die Ergonomie des Samsung Odyssey Neo G70C:

EinstellmöglichkeitenErgonomie
Neigung (-2 bis 20 Grad)Durchschnittlich
HöhenverstellungNicht verfügbar
SchwenkfunktionNicht verfügbar
VESA-wandmontierbarJa

Benutzererfahrung

Die Benutzererfahrung mit dem Samsung Odyssey Neo G70C ist weitgehend positiv, aber es gibt einige kleinere Probleme, die die Gesamterfahrung beeinträchtigen können. Manche Benutzer berichten von langsamen Menüs und Problemen mit der Bildqualität. Insgesamt bietet der Monitor jedoch ein beeindruckendes visuelles Erlebnis für Spiele und kann auch für andere Anwendungen wie Filme oder die Arbeit am Computer genutzt werden.

Während die meisten Benutzer das lebendige und kontrastreiche Bild des Odyssey Neo G70C loben, haben einige Nutzer Probleme mit der Bildqualität festgestellt. Es wurden Berichte über Farbverfälschungen oder ein leichtes Flimmern in dunklen Szenen gemacht. Diese Probleme können jedoch in den meisten Fällen durch Anpassungen der Einstellungen behoben werden.

Ein weiteres Anliegen betrifft die Geschwindigkeit des Menüs. Einige Benutzer bemängeln, dass die Navigation durch die Einstellungen des Monitors etwas langsam und umständlich sein kann. Dies kann insbesondere dann frustrierend sein, wenn man regelmäßig zwischen verschiedenen Modi wechseln möchte.

Dennoch bieten die zahlreichen Funktionen des Samsung Odyssey Neo G70C eine erstklassige Benutzererfahrung für Gaming-Enthusiasten. Das 4K-Panel mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln liefert klare und detaillierte Bilder, während eine Bildwiederholungsrate von 144 Hz und eine Reaktionszeit von 1 ms ein reibungsloses Spielerlebnis ermöglichen.

Abgesehen von der Gaming-Performance kann der Samsung Odyssey Neo G70C auch für andere Zwecke genutzt werden. Die hohe Auflösung und die Farbgenauigkeit machen ihn zu einer guten Wahl für die Bildbearbeitung oder das Anschauen von Filmen. Die HDR-Unterstützung sorgt für eine verbesserte Helligkeit und Kontrastwerte, was das visuelle Erlebnis insgesamt beeindruckend macht.

Benutzererfahrung mit dem Samsung Odyssey Neo G70C

Expertenbewertungen

Expertenbewertungen zum Samsung Odyssey Neo G70C sind überwiegend positiv. Der Monitor wird für seine topaktuelle Technik, hervorragende Eignung für Spiele und die gute Bildqualität gelobt. Einige Kritikpunkte sind das VA-Panel mit geringer Blickwinkelstabilität und der wackelige Standfuß. Insgesamt wird der Samsung Odyssey Neo G70C als eine gute Wahl für Gamer empfohlen.

Einer der positiven Aspekte, die von Experten hervorgehoben werden, ist die topaktuelle Technik des Samsung Odyssey Neo G70C Gaming-Monitors. Mit seinem kontraststarken VA-Panel und der Quantum-Dot-Technologie liefert der Monitor eine beeindruckende Bildqualität mit klaren und lebendigen Farben. Die hohe Bildwiederholungsrate von 144 Hz und die Reaktionszeit von 1 ms sorgen für ein flüssiges und reaktionsschnelles Spielerlebnis.

Darüber hinaus wird der Samsung Odyssey Neo G70C für seine gute Eignung für Spiele gelobt. Die hohe Auflösung von 4K und die Zertifizierung für DisplayHDR-600 ermöglichen ein immersives Gaming-Erlebnis mit detaillierten Bildern und hervorragender Helligkeit. Die Unterstützung von HDR10+ Gaming bietet zusätzlich eine verbesserte HDR-Performance.

Eine der Hauptkritikpunkte, die in den Expertenbewertungen erwähnt werden, ist das VA-Panel mit geringerer Blickwinkelstabilität im Vergleich zu anderen Paneltechnologien wie IPS. Dies bedeutet, dass die Bildqualität je nach Blickwinkel abnehmen kann. Ein weiterer Kritikpunkt ist der wackelige Standfuß, der Stabilitätseinbußen aufweisen kann.

Insgesamt wird der Samsung Odyssey Neo G70C von Experten als eine gute Wahl für Gamer empfohlen, die eine Kombination aus topaktueller Technik, guter Bildqualität und hervorragender Eignung für Spiele suchen.

Expertenbewertungen Samsung Odyssey Neo G70C

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen zum Samsung Odyssey Neo G70C sind gemischt. Einige Benutzer loben die Bildqualität, Leistung und die smarten Funktionen des Monitors. Andere bemängeln jedoch Probleme mit der Bildqualität, begrenzte Einstellmöglichkeiten und ergonomische Schwierigkeiten. Insgesamt haben die meisten Kunden eine positive Meinung über den Monitor.

Einige Kunden sind von der beeindruckenden Bildqualität des Samsung Odyssey Neo G70C begeistert. Sie loben die klaren, lebendigen Bilder und die hohe Helligkeit, besonders im HDR-Modus. Die 4K-Auflösung und das kontraststarke VA-Panel bieten ein immersives Spielerlebnis.

Die Leistung des Monitors wird ebenfalls positiv bewertet. Die Bildwiederholungsrate von 144 Hz und die schnelle Reaktionszeit von 1 ms sorgen für ein flüssiges und reaktionsschnelles Gameplay. Die Unterstützung von AMD FreeSync Premium Pro eliminiert Tearing und Stottern, was für ein reibungsloses Spielerlebnis sorgt.

Viele Kunden schätzen auch die smarten Funktionen des Monitors, wie Bluetooth, Tizen und WLAN. Diese Funktionen ermöglichen eine einfache Verbindung mit anderen Geräten und bieten zusätzliche Möglichkeiten zur Unterhaltung und Produktivität.

Auf der anderen Seite gibt es Kunden, die Probleme mit der Bildqualität des Monitors haben. Sie bemerken eine geringe Blickwinkelstabilität und eine mögliche Verschlechterung der Farbdarstellung bei seitlicher Betrachtung.

Ein weiterer kritischer Punkt ist die begrenzte Anpassungsmöglichkeit des Monitors. Einige Benutzer wünschen sich eine Höhenverstellung oder Schwenkfunktion, die derzeit nicht verfügbar sind. Dies kann zu ergonomischen Schwierigkeiten führen, insbesondere für Benutzer mit spezifischen Anforderungen an den Betrachtungswinkel.

Insgesamt sind die Kundenbewertungen zum Samsung Odyssey Neo G70C gemischt, wobei die meisten Kunden eine positive Meinung über den Monitor haben. Es ist wichtig, die individuellen Anforderungen und Präferenzen zu berücksichtigen, bevor man eine endgültige Kaufentscheidung trifft.

Positive AspekteNegative Aspekte
Beeindruckende BildqualitätProbleme mit der Bildqualität bei seitlicher Betrachtung
Hohe Helligkeit im HDR-ModusBegrenzte Einstellmöglichkeiten
Flüssiges und reaktionsschnelles GameplayErgonomische Schwierigkeiten
Smarte Funktionen für zusätzliche Unterhaltungs- und Produktivitätsmöglichkeiten 

Fazit

Der Samsung Odyssey Neo G70C ist ein leistungsstarker Gaming-Monitor, der mit seiner beeindruckenden Bildqualität, den Gaming-Features und smarten Funktionen Gamer begeistert. Das Gerät bietet eine gute Größe von 43 Zoll und eine hohe Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln, um ein immersives Spielerlebnis zu ermöglichen. Allerdings gibt es auch einige Aspekte, in denen der Monitor nicht perfekt ist.

Ein Kritikpunkt ist die Ergonomie des Samsung Odyssey Neo G70C. Obwohl der Monitor geneigt werden kann, gibt es keine Höhenverstellung oder Schwenkfunktion. Dies kann für Nutzer, die eine individuelle Anpassung benötigen, ein Nachteil sein. Auch die begrenzten Einstellmöglichkeiten tragen dazu bei.

Trotz dieser Mängel ist der Samsung Odyssey Neo G70C insgesamt eine gute Wahl für Gamer, die ein beeindruckendes Spielerlebnis suchen. Die Bildqualität ist dank des kontraststarken VA-Panels und der Quantum-Dot-Technologie hervorragend. Die Gaming-Features, einschließlich einer Bildwiederholungsrate von 144 Hz und einer Reaktionszeit von 1 ms, ermöglichen ein flüssiges und reaktionsschnelles Gameplay. Zudem bietet der Monitor smarte Funktionen wie Bluetooth, Tizen und WLAN.

Es ist wichtig zu beachten, dass es auf dem Markt auch andere Monitore gibt, die ähnliche Funktionen und eine ähnliche Preisspanne wie der Samsung Odyssey Neo G70C bieten. Daher sollten potenzielle Käufer ihre Bedürfnisse und Budgets sorgfältig prüfen, bevor sie eine endgültige Entscheidung treffen.

Preis und Verfügbarkeit

Der Samsung Odyssey Neo G70C ist ein leistungsstarker Gaming-Monitor, der zu einem Preis von ca. 860 Euro erhältlich ist. Der genaue Preis kann je nach Händler und Angebot variieren. Der Monitor ist derzeit auf dem Markt verfügbar und kann bei verschiedenen Online-Händlern und Elektronikgeschäften erworben werden.

Angebot
Samsung Odyssey Neo G70C Gaming Monitor S43CG700NU, 43 Zoll, VA-Panel, UHD-Auflösung, AMD FreeSync Premium Pro, 1 ms (MPRT) Reaktionszeit, Bildwiederholrate 144 Hz, Schwarz
  • Rasante Gaming-Action: AMD FreeSync Premium, die Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und eine Reaktionszeit von nur 1 ms ermöglichen (MPRT) flüssiges Gaming ohne Ruckler und Verzerrungen
  • Alle Games brillant dargestellt: Ein VA-Panel mit Quantum Mini-LED, HDR600, einer Auflösung von 3.840 x 1.440 Pixel, einem Helligkeitswert von 400 cd/m2 und einem Kontrastverhältnis von 4250:1 sorgt für lebendige Bilder mit satten Farben

Letzte Aktualisierung am 12.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

technische daten

Displaygröße42,5 Zoll
Auflösung3840 x 2160 Pixel
Seitenverhältnis16:9
PanelVA
Helligkeit1000 cd/m²
Bildwiederholrate60 Hz
Reaktionszeit4 ms
HDMI1 x
USB Hubja
USB-Cja
Höhenverstellbarnein
EEKG
Samsung Odyssey Neo G70C Gaming Monitor Review
Samsung Odyssey Neo G70C
Fazit
Der Samsung Odyssey Neo G70C ist ein leistungsstarker Gaming-Monitor, der mit seiner beeindruckenden Bildqualität, den Gaming-Features und smarten Funktionen Gamer begeistert. Das Gerät bietet eine gute Größe von 43 Zoll und eine hohe Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln, um ein immersives Spielerlebnis zu ermöglichen. Allerdings gibt es auch einige Aspekte, in denen der Monitor nicht perfekt ist.
Bildqualität
7.9
Anschlüsse
9
Ergonomie
7.8
Energieverbrauch
8.2
Preis-Leistung
8.8
8.3
Bewertung
Hier kaufen