Philips 439P1

Philips 439P1

Mit dem Philips 439P1 schickt Philips neben dem Momentum 436M6VBPAB noch einen weiteren 43Zoll UHD-Monitor auf den Markt und erweitert sein Sortiment damit um einen hochwertigen Bildschirm. Bei diesem Produkt steht vor allem die Produktivität im Vordergrund, weshalb er sich für die Arbeit eignet. Anders als sein Bruder ist dieser Bildschirm nicht für den Entertainment-Bereich designt worden.

Design

Mit 43 Zoll, also einer Bildschirmdiagonale von 103 cm bietet der Monitor genug Fläche, um ordentlich damit zu arbeiten. Eine leicht geschwungene Oberfläche bietet einen großen Betrachtungswinkel. Nicht nur ein umfangreicher Überblick wird hier abgedeckt, die Multi-Domain-Vertical-Alignment-Technologie stellt lebendige und helle Bilder dar. Selbst hohe Ansprüche an detaillierte Ansichten werden hier problemlos erfüllt. Ob 3D-Grafiken, kontrastreiche Bilddateien oder umfangreiche Tabellenkalkulationen, all das kann der Bildschirm leisten, ohne dabei an Helligkeit oder Detailgenauigkeit einzubüßen. Hierbei harmonieren vielfältige technische Innovationen miteinander. Ultra Wide Color bietet eine breite Farbvielfalt und ermöglicht gleichzeitig brillantere Bilder. DisplayHDR 400 erhöht die allgemeine Helligkeit und fördert eine hohe Kontrast- und Farbvielfalt und mit UltraClear-4K-UHD-Auflösung bietet der Monitor eine kristallklare Sicht.

Durch den verstellbaren CompactErgo-Standfuß, lässt sich der Monitor in jede Richtung drehen und neigen. Dadurch lässt sich der Bildschirm immer so einstellen, dass man bequem und schonend daran arbeiten kann. Vor allem langwierige Projekte lassen sich so ohne Einschränkungen umsetzen.

TECHNIK

Ein kleines, produktives Highlight bietet der USB-C Anschluss, über den man einen Laptop zusätzlich laden und verbinden kann. Dadurch ist es möglich, an zwei Geräten gleichzeitig zu arbeiten oder den Monitor als zusätzliche Arbeitsfläche zu nutzen. Die Dockingstation des Bildschirms ermöglicht es, Tatstatur, Maus und Laptop gleichzeitig zu integrieren und so eine Arbeitsfläche zu erstellen, die die eigene Produktivität fördert. Die HDMI-Anschlüsse, drei USB-Anschlüsse und der USB-C-Anschluss bieten genug Möglichkeiten, alles direkt an einem Ort zusammenzubringen. Ein integrierter Lautsprecher, ein Kopfhörerausgang und ein Ethernet-Anschluss runden das Anschlusserlebnis ab. Somit bietet der Philips 439P1 alle Anschlüsse, die benötigt werden, um produktiv zu arbeiten.

FlickerFree Technologie macht eine geringe Ermüdung während der Arbeit möglich, denn störendes Flimmern wird durch eine neue Helligkeitsregelung vermieden. Dies erhöht den Sehkomfort und reduziert Störfaktoren, die von einigen Menschen empfunden werden, wenn sie länger am Bildschirm arbeiten. Ein zusätzlicher technischer Vorteil ist ein Blaulichtfilter, der das Arbeiten bei geringer Umgebungshelligkeit ermöglicht, ohne dass die Augen ermüden. So wird auch das Arbeiten bei schlechten Lichtverhältnissen problemlos möglich.

Einsatzbereiche

Der Philips 439P1 eignet sich mit seinen vielen produktivitätsfordernden Zusätzen vor allem für die berufliche Nutzung. Der Monitor ist darauf ausgelegt, lange Zeit daran zu arbeiten, ohne sich dabei anstrengen zu müssen. Auch Nutzer, die den Monitor zum Spielen verwenden möchten, dürfen ohne schlechtes Gewissen zu diesem Modell greifen, denn die schnelle Reaktionszeit ermöglicht ruckelfreies Spielen bei dauerhaft scharfem Bild. Somit sind auch schnelle Multiplayer-Games eine Leichtigkeit. Abseits von allgemeinem Entertainment deckt der Philips 439P1 alle Ansprüche ab, die an ihn gestellt werden. Zeitlich anspruchsvolle Projekte können ebenso gut umgesetzt werden wie umfangreiche Bildbearbeitungen oder Tabellenkalkulationen.

Größte Vorteile

  • UltraClear 4K-UHD-Auflösung (3.840 x 2.160)
  • Ultra Wide Color für farbliche Vielfalt und leuchtstarke Bilder
  • LowBlue-Modus für entspanntes Arbeiten, auch bei schlechten Lichtverhältnissen
  • viele Anschlüsse, sodass alles an einem Arbeitsplatz verbunden werden kann
  • FlickerFree Technologie, um Störfaktoren zu minimieren und das Arbeiten am Computer komfortabler zu gestalten

Technische Daten

Displaygröße42,5 Zoll
Auflösung3840 x 2160 Pixel
Seitenverhältnis16:9
PanelVA
Helligkeit450 cd/m²
Bildwiederholrate120 Hz
Reaktionszeit4 ms
HDMI3 x
USB Hubja
USB-Cnein
Höhenverstellbarnein
EEKG
Philips 439P1 - 43 Zoll UHD USB-C Docking Monitor, HDR400, höhenverstellbar (3840x2160, 60 Hz, HDMI 2.0, DisplayPort, USB-C, RJ45, USB Hub) schwarz
  • Vereinfachen Sie das Anschließen, indem Sie Ihren Monitor über das USB-C Kabel als Dockingstation zu Ihrem Notebook verwenden. DisplayHDR 400 für realistischere, farbenfrohe Bilder
  • Flicker Free und Low Blue Light Technologie sorgen für eine Reduzierung der Augenermüdung und gleichzeitige Erhöhung des Sehkomforts. Multiview 4K für 4 Systeme auf einem Bildschirm

Letzte Aktualisierung am 26.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Philips 439P1
Philips 439P1
Fazit
Der Philips 439P1 eignet sich mit seinen vielen produktivitätsfordernden Zusätzen vor allem für die berufliche Nutzung. Der Monitor ist darauf ausgelegt, lange Zeit daran zu arbeiten, ohne sich dabei anstrengen zu müssen. Auch Nutzer, die den Monitor zum Spielen verwenden möchten, dürfen ohne schlechtes Gewissen zu diesem Modell greifen.
Bildqualität
7.7
Anschlüsse
8.6
Energieverbrauch
8
Preis-Leistung
7.7
8
Bewertung
Hier kaufen
Verwandte Beiträge
Acer Predator CG437KP
Weiterlesen

Acer Predator CG437KP

Für alle Gamer, die das Nonplusultra-Gaming-Erlebnis haben wollen, oder für Filmeliebhaber ist dieser4k-UHD 144-Hz-Monitor genau der Richtige! Der…
HP z43
Weiterlesen

HP z43

Mit dem Z43 bringt HP seinen bislang größten Monitor auf den Markt. Dabei wird modernste Technik mit einer…
Acer DM431K
Weiterlesen

Acer DM431K

Der Acer DM431K hat einige Highlights zu bieten. Der 16:9-Monitor hat eine Auflösung mit HDR Ready (HDR 10)…