Asus ROG Strix XG438QR

Asus ROG Strix XG438QR

ASUSTeK Computer Inc, das große taiwanische Unternehmen, ist Hersteller des Jahres 2020 und spezialisiert auf Computer-Hardware. Gaming-Monitore wie der ROG Strix XG438QR sind besonders beliebt bei den professionellen PC-Spielern. Die Produkte überzeugen neben den klassischen Nutzern also auch Profis und Experten, denn die Monitore heben sich von anderen Herstellern durch die eingesetzten Technologien ab.

Optik

Der schwarze 4K-Gaming-Monitor ist mit einer Schutzfolie ausgestattet, hat eine große 43-Zoll-Diagonale und ein Seitenverhältnis von 16:9. Die Entspiegelung lässt Bildschirminhalte besser und detaillierter in Innenräumen erkennen, vor allem bei wechselnden Lichtverhältnissen. Die Auflösung beträgt 3.840 x 2.160 Pixel. Der Standfuß sitzt fest auf drei Punkten, dadurch ist der Asus stabil und standfest über die gesamte Breite.

Ultra-Low-Blue-Light-Technologie Der ROG Strix XG438QR ist zertifiziert vom TÜV Rheinland für seine Ultra-Low Blue Light-Filter. Sie schützen die Augen vor schädlichem blauem Licht und beugen Ermüdungserscheinungen vor. Vier Filtereinstellungen lassen sich über das OSD-Menü sowie mit dem Fünf-Wege-Joystick auswählen. Das Flimmern auf dem Bildschirm wird reduziert und die Belastung der Augen für ein komfortableres Spielerlebnis minimiert. Bei extra langen Gaming-Marathons lässt sich damit eine Überanstrengung der Augen vermeiden.

Technik

Der 4K-Gaming-Monitor hat einen 43 Zoll großen entspiegelten Bildschirm mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz. Damit bietet er eine flüssige Gaming-Grafik und ein ruckelfreies, schärferes Bild. Die High-Dynamic-Range-Technologie (HDR) des ROG Strix XG438QR erhöht den dynamischen Bildschirmbereich, unterstützt eine Leuchtdichte von bis zu 600 cd/m² und bietet einen größeren Farbbereich, einen höheren Kontrast und mehr Details in dunklen oder hellen Szenen als die herkömmlichen Monitore. Das heißt, neben extrem hellem Weiß und tiefstem Schwarz bietet er eine nie dagewesene Brillanz in der Darstellung von Details.

Der Farbraum

Der DCI-P3-Farbaum bietet mit 90 % eine hohe Kontrastleistung. Sie entspricht den Anforderungen der DisplayHDR-600-Zertifizierung und bewirkt außergewöhnliche Kontraste und Farbwiedergaben.

Der Farbraum DCI-P3 deckt in der digitalen Filmprojektion der US-amerikanischen Filmindustrie den gesamten Bereich der natürlichen Oberflächenfarben ab.

Der Bildschirmpanel

Der VA-Panel-Typ des Monitors ist der beste bei Kontrast- und Schwarzwerten. Die Blickwinkelabhängigkeit liegt zwischen den beiden anderen Paneltypen (TN und IPS). Er vermeidet mit der Grafikkarte zusammen sogenanntes Bildschirm-Tearing, das beim Gaming stören würde. Das ist ein horizontaler Bildbruch. Er blitzt normalerweise kurz auf und behindert dabei das Spielerlebnis. Die Reaktionszeiten sind beim XG438QR mit 4 ms sehr gut.

AMD-Grafikkarte

Die Bildrate kann in einigen Szenen und bei maximalen Details sowie hohen Auflösungen unter die Bildwiederholfrequenz gehen. Dann kommt es zum Tearing, den horizontalen Bildrissen. Die Synchronisationstechnik AMD FreeSync sorgt dafür, dass die Bildwiederholfrequenz sich an die Grafikkarten-Bildrate anpasst. Die Synchronisation ist dynamisch bei diesem Monitor und liegt zwischen 30 und 120 Hz. Die FreeSync-HDR-Technologie bietet ein butterweiches Gameplay, unterstützt die 4 ms Latenzzeit und erhöht Helligkeit und Kontrast.

Noch mehr Support beim Gaming

Die 10-Watt-Lautsprecher kommen mit der Asus SonicMaster-Technologie. Sie verbessern das Spielerlebnis mit einem guten HI-FI-Audio-Klang.

Mit der exklusiven Asus-Aura-Sync-Beleuchtungstechnologie stellt der ROG Strix XG438QR dem Nutzer eine stimmungsvolle Umgebungsbeleuchtung dar, die mit weiteren aurafähigen Komponenten sowie Peripheriegeräten synchronisiert werden kann.

Dunkle Bereiche der Spielwelt lässt die Asus-Shadow-Boost-Technologie besser erkennen, ohne die hellen Areale zu überbelichten. Das führt zu mehr Übersicht und vereinfacht das Aufspüren versteckter Gegner in den dunklen Ecken.

Ergonomie & Energieverbrauch

Die Neigung des Monitors ist einstellbar von -5–10 °. An der Rückseite befinden sich VESA-Norm-Montagelöcher 100 x 100. Mit der Remote Control lassen sich von der Couch aus individuelle Einstellungen vornehmen. Der Bildschirm hat die Energieeffizienzklasse G. Im Betrieb braucht der Monitor 196 Watt, das sind im Jahr 141 kWh für etwa 43 Euro.

Funktionen und Einsatzgebiet

Bei der 4K-Grafik am DisplayPort-1.4-Anschluss werden die Bilder in Echtzeit dekomprimiert und komprimiert ohne sichtbaren Verlust der Bildqualität.

Der Monitor ist für Filme, fürs Surfen und für Office-Arbeiten genauso gut geeignet wie für sein eigentliches Einsatzgebiet: Gaming.

Technische Daten

Displaygröße42,5 Zoll
Auflösung3840 x 2160 Pixel
Seitenverhältnis16:9
PanelVA
Helligkeit450 cd/m²
Bildwiederholrate120 Hz
Reaktionszeit4 ms
HDMI3 x
USB Hubja
USB-Cnein
Höhenverstellbarnein
EEKG
Asus ROG Strix XG438Q 109,22cm (43 Zoll) Gaming Monitor (4K, 120Hz, FreeSync 2 HDR, DisplayHDR 600, Shadow Boost, Aura Sync) schwarz
  • 109,22cm (43 Zoll) entspiegelter 4K-Gaming-Monitor mit 120Hz Bildwiederholfrequenz für extrem flüssige Gaming-Grafik
  • High-Dynamic-Range-Technologie (HDR) mit DisplayHDR 600 Zertifizierung und professionellem 90 Prozent DCI-P3 Farbraum für außergewöhnliche Kontraste und Farbwiedergabe

Letzte Aktualisierung am 25.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Asus ROG Strix XG438QR
Asus ROG Strix XG438QR
Fazit
Mehr Gaming geht fast nicht. Es gibt unzählige Einstellungen, die es möglich machen, das Gamingerlebnis komplett zu individualisieren. Kaum ein anderes Gerät enthält soviel verschiedene Funktionen.
Bildqualität
8.7
Anschlüsse
7.4
Energieverbrauch
7.7
Preis-Leistung
8.3
8
Bewertung
Hier kaufen
Verwandte Beiträge
Philips 439P1
Weiterlesen

Philips 439P1

Mit dem Philips 439P1 schickt Philips neben dem Momentum 436M6VBPAB noch einen weiteren 43Zoll UHD-Monitor auf den Markt…
HP z43
Weiterlesen

HP z43

Mit dem Z43 bringt HP seinen bislang größten Monitor auf den Markt. Dabei wird modernste Technik mit einer…